Hermeneutik um 1800 I: Philosophie, Besserverstehen und sensus moralis

Bearbeitung: Lutz Danneberg, Carlos Spoerhase

In Arbeit …

Verknüpfungen

Vorarbeiten

  1. Lutz Danneberg, Die Historiographie des hermeneutischen Zirkels: Fake und fiction eines Behauptungsdiskurses. In: Zeitschrift für Germanistik N.F., 3/1995, S. 611-624
  2. -, Schleiermachers Hermeneutik im historischen Kontext – mit einem Blick auf ihre Rezeption. In: Dieter Burdorf und Reinold Schmücker (Hg.), Dialogische Wissenschaft: Perspektiven der Philosophie Schleiermachers. Paderborn 1998, S. 81-105
  3. -, Schleiermacher und das Ende des Akkommodationsgedankens in der hermeneutica sacra des 17. und 18. Jahrhunderts. In: Ulrich Barth und Claus-Dieter Osthövener (Hg.), 200 Jahre »Reden über die Religion«. Berlin/New York 2000 (Schleiermacher-Archiv 19), S. 194-246
  4. -, Besserverstehen. Zur Analyse und Entstehung einer hermeneutischen Maxime. Version 19.. 10. 2014; PDF-Datei; kürzere Fassung ist erschienen in: Fotis Jannidis et al. (Hg.), Regeln der Bedeutung. Zur Theorie der Bedeutung literarischer Texte. Berlin/New York 2003 (Revisionen 1), S. 644-711
  5. -,Ganzheitsvorstellungen und Zerstückelungsphantasien. Zum Hintergrund und zur Entwicklung der Wahrnehmung ästhetischer Eigenschaften in der zweiten Hälfte des 18. und zu beginn des 19. Jahrhunderts. In: Jörg Schönert und Ulrike Zeuch (Hg.), Mimesis – Repräsentation – Imagination. Literaturtheoretische Positionen von Aristoteles bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Berlin/New York 2004, S. 241-282
  6. Von der Heiligen Schrift als Quelle des Wissens zur Ästhetik der Literatur (Jes 6, 3 und Jos 10, 12/13). In: Steffen Martus und Andrea Polaschegg (Hg.), Lesarten der Bibel in den Wissenschaften und Künsten. Frankfurt/M. 2006, S. 219-262
  7. -: Schleiermacher und die Hermeneutik. Version 26.2. 2012; PDF-Dokument. wesentlich gekürzte Fassung in: Annette B. Baertschi und Colin G. King (Hg.), Die modernen Väter der Antike. Die Entwicklung der Altertumswissenschaften an Akademie und Universität im Berlin des 19. Jahrhunderts. Berlin 2009, S. 211-276.
  8. -: Das Sich-Hineinversetzen und der sensus auctoris et primorum lectorum: Der Beitrag kontrafaktischer Imaginationen zur Ausbildung der hermeneutica sacra und profana im 18. und am Beginn des 19. Jahrhunderts. Erweiterte Fassung des Beitrags in: Andrea Albrecht, Lutz Danneberg, Olav Krämer, Carlos Spoerhase (Hg.),  Theorien, Methoden und Praktiken des Interpretierens, Berlin 2015, S. 415-467.

Kontakt: Lutz Danneberg